Über uns
Die DRU Cultuurfabriek (weiter: DRU Kulturfabrik) in Ulft ist dér zentrale Treffpunkt für kulturelle und kreative Aktivitäten und inspirierende Treffen in der Gemeinde Oude IJsselstreek. Die DRU Kulturfabrik befindet sich auf dem DRU Industriepark und hat ihren Sitz im restaurierten und verbauten Pförtnergebäude der ehemaligen Eisengießerei DRU. Mit ihrer Geschichte von ca. 250 Jahren hat die ehemalige Eisengießerei DRU eine lange und beeindruckende Vergangenheit. Schon im Jahre 1754 fanden die ersten gewerblichen Aktivitäten auf dem Gelände, wo sich jetzt die sieben Reichsdenkmäler befinden, statt.

In einer dieser Gebäuden, im alten Pförtnergebäude, residiert seit September 2009 die Dru Kulturfabrik. In diesem neuen Kulturhaus befinden sich ein Theaterhaus, eine Popmusikbühne, ein Grand Café und viele verschiedene Sitzungsräume, worin die Überreste der gewerblichen Vergangenheit noch deutlich zu sehen sind.

An dieser einzigartigen Stelle bietet die DRU Kulturfabrik auch noch verschiedenen Partnern aus unter anderem der Gemeinde Oude IJsselstreek Platz. So haben eine Musikschule, eine Galerie, die Bibliothek und das türkische kulturelle Zentrum ihren Sitz in der DRU Kulturfabrik. Für regionale Vereine ist die DRU Kulturfabrik das ‘Wohnzimmer’ für Vereinsaktivitäten; von den wöchentlichen Proben bis zu den jährlichen Vorführungen im Theater- und Popkonzertsaal.